Halil Öztas persönlich

Als Sohn türkischer Eltern wurde ich im Juli 1977 in Frankfurt am Main geboren und bin deutscher Staatsbürger. Meine Kindheit und Schulzeit verbrachte ich im Frankfurter Nordend.

Seit 2001 bin ich Mitglied der SPD. Die sozialdemokratischen Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität spiegeln meine beruflichen Interessen und privaten Überzeugungen wider.

2004 zog ich mit meiner Ehefrau nach Obertshausen, seit 2008 wohnen wir mit unseren beiden Kindern im eigenen Haus in Heusenstamm. Wir wurden in Heusenstamm herzlich aufgenommen und haben schnell vielfältige Kontakte geknüpft. Unsere minderjährigen Kinder gehen in Heusenstamm zur Schule und in den Kindergarten.

In meiner Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne Fußball und bin seit 1995 Schiedsrichter beim Hessischen Fußball-Verband (bis zu den Verbandsligen). Seit 2012 bin ich ehrenamtlicher Vorsitzender des Verbandsgerichts des Hessischen Fußball-Verbands und Mitglied des erweiterten Präsidiums, zugleich Beisitzer im Verbandsgericht des Süddeutschen Fußball-Verbands.


„Als Familienvater ist mir die Sicherung der Lebensgrundlagen künftiger Generationen wichtig.“